0

Schachtelhalme oder auch als Acker-Schachtelhalm oder besser als Zinnkraut bekannt, sind
Sporenpflanzen, die im Mesozoikum zahlreich waren, aber nur etwa 30 Arten von dieser Pflanze auf der Welt geblieben sind.
Diese sind auf der ganzen Erde verteilt, so dass der Schachtelhalm
in den gemäßigten Zonen der nördlichen Hemisphäre wächst.
Der aufrechte hohle Stängelwirbel verzweigt sich in kurzen Abständen.
An der Kreuzung bildet sich ein Ring aus schuppigen, spitzen, kleinen Flocken,
die wie eine virtuelle Blattscheide miteinander verwachsen sind.
Der Gattungsname von Equisetum leitet sich vom lateinischen “equus” (= Pferd) und vom lateinischen “seta” (= Tierhaar, Borsten) ab,
die sich auf die steifen Borstenhaare der Mähne eines Pferdes beziehen,
die dem Schachtelhalm ähnlich sind.
Aufgrund der Ablagerungen von Kieselsäure sind die Stängel rau und hart,
so dass die Pflanze bisher als Schleifmittel, insbesondere als Reinigungsmittel für Zinn,
eingesetzt wurde. Schachtelhalm ist eine Sporenpflanze.
Im Frühjahr stößt er unverzweigte fruchtbare Triebe mit endständigen kegelförmigen,
bräunlichen Sporophyllen aus. Wenn sie sterben, werden sie im folgenden Sommer zu 50 cm großen grünen, lebhaften, grünverzweigten, sterilen Trieben.

Medizinische Anwendung
Anerkannte medizinische Verwendung von Zinnkraut
Intern für posttraumatische und statische Ödeme und Spülung bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der Harnwege und Nierenkies. Extern zur Unterstützung der Behandlung von langsam heilenden Wunden. Die Committee on Herbal Medicinal Products (HMPC) hat Schachtelhalme als traditionelles pflanzliches Arzneimittel eingestuft (§ 39a AMG)
(siehe “traditionelle Verwendung”).

Traditionelle Verwendung
Der Committee on Herbal Medicinal Products (HMPC) hat Schachtelhalm als traditionelle Kräutermedizin eingestuft. Basierend auf langjähriger Erfahrung kann Schachtelhalm bei leichten Harnproblemen eingesetzt werden, d. H. Zur Erhöhung der Urinmenge zum Zwecke der Harnwegsspülung. Traditionell angewendet in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Unterstützung der Ausscheidungsfunktion der Niere (traditionelle Anwendung nach § 109a).

Schachtelhalm Bodenbedingungen

Schachtelhalm gedeiht in einer Vielzahl von Umgebungen, bevorzugt jedoch im Allgemeinen sauerer und feuchtere Bodenbedingungen mit vollem Sonnenlicht. Es kann gut an trockeneren Orten wachsen, wenn es einmal angelegt ist, und es kommt nicht selten vor, dass Schachtelhalm in Landschaftsbetten, Baumschulkulturen, landwirtschaftlichen Feldern, Waldgebieten und entlang kiesiger Straßenränder und Weichen wächst. Feldschachtelhalm wächst in schattigen Gebieten nicht gut und stirbt schließlich aus, wenn nicht ausreichend Sonnenlicht vorhanden ist. Kulturelle und mechanische Kontrollmethoden waren nicht sehr erfolgreich. Feldschachtelhalm produziert keine Blumen oder Samen. Für die Fortpflanzung stützt es sich stark auf sein ausgedehntes, kriechendes Wurzelsystem und in geringerem Maße auf die Sporenproduktion. An den Gelenken des tief eindringenden Wurzelsystems angeordnete fleischige Knollen speichern Energiereserven (Kohlenhydrate) und verleihen der Pflanze eine bemerkenswerte Regenerationsfähigkeit.

Schachtelhalm verwenden
Viele benutzen Zinnkraut besonders in äußerlichen Zubereitungen wegen seines haut- / haarunterstützenden hohen Kieselsäuregehalts:

Um die Knochendichte zu erhöhen, sollte man täglich eine Ergänzung von Schachtelhalm mit Kalzium zu sich nehmen.
Als Kräuter-Haarspülung brühe als einen starken Kräutertee (1/2 Tasse Schachtelhalm auf 1 Tasse Wasser), der eine Stunde lang ziehen gelassen wird, abseihen und als Haarspülung in der Dusche verwenden.
Für Nägel sollte man Schachtelhalmöl für Nägel, um die Festigkeit zu verbessern und Brüche und Risse zu reduzieren.
Als Diuretikum sollte man Schachtelhalm Tee, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
Bei Halsschmerzen macht man ein Gurgeln mit einem starken Schachtelhalm-Aufguss (Schachtelhalm in kochendem Wasser einweichen und dann abkühlen lassen) mit Meersalz und Zitronensaft und gurgeln dann einige Male am Tag mit dieser Mischung, solange die Symptome anhalten.

Leave a Reply

You must be Logged in to post comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen