0

Eine Hundeschlittenfahrt in Schweden gehört zu den nicht alltäglichen Reiseerlebnissen. Gerade deshalb finden viele Urlauber diese Form des Reisens als besonders interessant. Wer sich für eine Hundeschlittenfahrt in Schweden interessiert, sollte jedoch einige Dinge im Vorfeld klären und beachten, damit die Reise ohne Einschränkungen genossen werden kann.

Zunächst stellt sich die Frage, wie man eine solche Reise buchen kann. Es gibt im Internet spezielle Anbieter in Schweden, die eine Hundeschlittenfahrt als Teil der Reise anbieten. Darüber hinaus ist es sicher nicht falsch, sich mit diesem außergewöhnlichen Reisewunsch an eine Reiseagentur zu wenden. Dort verfügt man über die notwendigen Detailinformationen und Tipps, die das Buchen einer solchen Reise einfacher machen.

Besonders berühmt für die verschiedenen Möglichkeiten Hundeschlittenfahrten zu unternehmen ist die schwedische Stadt Kiruna, die in Lappland liegt. Sie ist die nördlichste Stadt Schwedens und bekannt für ihre lange Tradition im Bereich der Hundeschlittenfahrten.

Hundeschlittenfahrten werden im Winter angeboten. Wer also eine solche Tätigkeit im Urlaub unternehmen möchte, muss seine Reise im Winter absolvieren. Dabei ist der lappländische Winter sehr trocken-kalt. Auch ist die Fahrt mit den Hunden anstrengend, da die Hunde richtig dirigiert werden müssen. Es bedarf der fachkundigen Einführung und Anleitung, um selber einen Schlitten steuern zu können. Deshalb ist es so, dass Hundeschlittenreisen nichts für kleinere Kinder sind. Solche Reisen eignen sich nur für robuste Erwachsene, die Herausforderungen lieben.

Hat man etwas Sicherheit und Training im Umgang mit den Schlittenhunden erlangt, so kann man ruhig eine mehrtägige Tour mit ihnen einlegen. Vor allem größere Reisegruppen unternehmen gerne mehrtägige Touren durch die unendlichen schneebedeckten Weiten Lapplands.

Die Unterkunft für die Reise besteht meistens in einer Lodge in der Nähe von Kiruna. Lodges sind Holzhütten. Der Komfort ist hier natürlich nur eingeschränkt zu haben wegen der rauhen Witterungsbedingungen. Jedoch sorgen die Anbieter für gute Küche und bequeme Schlafplätze.

Die Anreise erfolgt meistens über einen Flug von einem deutschen Flughafen nach Stockholm. In Stockholm gibt es eine weitere Flugverbindung, die nach Kiruna in Lappland führt.

Last but not least sollte man sich vor dem Urlaub unbedingt um den Erwerb guter Winterkleidung kümmern.

Lust auf Schweden? Hier mehr Reiseangebote: schweden-faehrtickets.de

Bildquelle: © belov3097 by Fotolia.de

Schlagwörter:

Leave a Reply

You must be Logged in to post comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen